Montag, 17. November 2014

Makro-Montag: Die letzte Erdbeere

 
 
Besser spät als nie melde ich mich heute kurz ihr Lieben!,
um meine Makro-Aufnahme (endlich bin ich wieder dabei, juchu ☺)
von der letzten Erdbeere zu zeigen.
(verlinkt bei Glasklar und Kunterbunt und beim MMM bei Meine Art )
 


Sie hält sich tapfer im Blumenkasten. 


 

 
 
 
 
 
So, das war´s schon von mir!
 
Ich habe heute so viele schöne Aufnahmen machen können bei herrlichem Sonnenschein, die ich im nächsten Post zeigen werde...
es geht stark Richtung WEIHNACHTEN
 
 
 
Machts euch gemütlich und viele liebe Grüße an Euch
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Ulli,
    kein Wunder das in dem schönen Blumenkasten sich immer noch eine Erdbeere versteckt hat.
    Dein neues Haederbild gefällt mir gut.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend, liebe Ulli,
    ist schon unglaublich was diesen November noch so alles aktiv ist....Bienen, Schmetterlinge und nun noch eine Erdbeere....schön, dass du sie uns zeigt.
    Ich freue mich auf deine Weihnachtsbilder. Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulli,
    oh ja, deinen neuen Header find ich auch megaschick!
    Meine Walderdbeere trägt sogar auch noch eine Blüte :)
    Hier war heute auch wieder Sonnenschein!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulli,
    ist schon erstaunlich das sie sich so wacker hält ;)
    Bin schon auf deine Bilder gespannt.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Ohh.. Dein rostiger Blumenkasten gefällt mir suuper gut, liebe Ulli!!
    Der könnte glatt bei mir stehen. Ist es nicht entzückend, wie tapfer sich die kleine Erdbeere hält?
    Obwohl mir schon fast unheimlich ist, was dieses Jahr im November noch so alles blüht und
    kreucht und fleucht. Die Natur ist echt einbissel durcheinander.. sorg!!
    Hab' einen schönen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulli,
    zuerst möchte ich mich für deinen lieben Kommentar bei mir bedanken. Ich melde mich die Tage per Mail bei dir!
    Dein heutiges Foto erinnert an eine schöne Gartenzeit und Erdbeeren! Ja, das ist nun trotz deines erstaunlichen Fotos vorbei und wir gehen mit großen Schritten der Weihnachtszeit entgegen. Ich hoffe es wird eine besinnliche Zeit!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulli,
    da kann ich mich Nicole nur anschließen! :)) Mir ist es auch etwas unheimlich, dass wir jetzt sogar noch den Rasen mähen müssen. Heute nehme ich erst mal dein Bildchen mit, auch, wenn ich keine Fotospezilistin bin ;)
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich war auch erstaunt, dass noch einige Erdbeeren - bei mir sind die Früchte aber ganz grün - im Hochbeet stehen. Dieser November ist ganz anders, ich erinnere mich an Novembertagt, wo richtig viel Schnee lag.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Schade.... für nen Erdbeerkuchen reicht´s wohl leider nicht mehr.

    Ich hab neulich auch die letzten, mickrigen Erdbeeren und Tomaten betrauert.
    Was mich ganz traurig stimmt ist aber der Schnittlauch.
    Der ist jetzt auch völlig hinüber.
    Der gehörte den ganzen Sommer zum Hrühstück am Wochenende dazu.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ne Erdbeere, tatsächlich! Das ist ja irre, Mitte November! Ich bin schon auf deinen nächsten Post gespannt, liebe Ulli!
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulli, da ist man gleich ganz gerührt, wenn man die kleine Erdbeere sieht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Wie niedlich. Mit dem reifen wird's wohl nix mehr.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Es ist schon erstaunlich, eine Erdbeere im November! Aber bei diesen extrem warmen Wetter wundert es mich nicht.
    Da muss ich mal schauen, ob bei uns auch die Erdbeeren die 2. Frucht tragen.

    Großartige Fotos! So etwas kann ich nicht mit meiner einfachen Kamera machen! Toll!

    liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe, Du hast sie danach voller Genuss verputzt....
    Oder lässt Du sie den Vögeln im Kasten?
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Sonnenschein, wo? Bei uns war heute alles grau in grau.
    Aber die letzten Erdbeeren habe ich auch noch im Kasten, grins.
    Sehr schöne Aufnahmen zeigst Du uns
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo du Liebe,
    ja in so einem herrlichen Blumenkasten würde ich auch gerne als letzte Erdbeere ausharren ;-)
    Ich bin schon neugierig und freu mich auf deinen nächsten Post,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir zu dir ;O)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulli,

    ich habe meine Fragen etwas in die Richtung gestellt, damit es dem einen oder anderen etwas leichter fällt, ein paar Fragen zu beantworten. Quatsch...., ich bin doch nicht böse, wenn du nicht weiterreichst!! Ich weiß doch, dass gerade jetzt alle sehr beschäftigt sind. Alles gut :))))
    Ganz herzlich Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen

Über eine liebe Nachricht von dir würde ich mich riesig freuen!
Anonyme Kommentare werden aber sofort gelöscht, da sie zur Zeit überhand nehmen !
Bis zum nächsten Mal!
Eure Ulli