Freitag, 22. August 2014

Blumen + Kuchen + letzte Chance

 
Hey ihr Lieben !
 
 
Ich kann´s nicht glauben, schon sind 3 Wochen rum von den Ferien.
Die Zeit vergeht wie im Flug.  Einmal mit der Wimper gezuckt, schon ist der Tag wieder um ☺
 
Mein Schatz hat jetzt auch Urlaub.... und wir wollen die Zeit zu viert genießen. Grad weil sie so schnell vergeht.
 
 
Ich möchte aber unbedingt heute beim Friday-Flowerday mitmachen.
Grad weil die liebe Helga von Holunderblütchen extra für uns was vorbereitet hat,
 obwohl sie Urlaub hat ♥
Hier mein Beitrag:
 

 
Ich hatte doch bei den letzten Blümchen geschrieben, dass ich nichts mehr im Garten finden kann.... stimmt ja gar nicht...juchu!
Die fette Henne fängt grad an zu blühen, das Schleierkraut ist noch da und meine Hortensien bekommen immer andere Farben ♥
 Ja, ich weiß, ich bin schon ein wenig im Herbst-Modus.... aber glaubt mir,
ich will noch den Sommer, grad jetzt, wo wir gemeinsam noch viel unternehmen wollen und wir unseren Bauernhof-Urlaub Ende des Monats noch vor uns haben !
Aber dekotechnisch find ich´s irgendwie schon ganz schön, den Herbst ins Haus zu lassen.

 
 

 
Lasst mal eure Phantasie freien Lauf....
sehen die Blüten der fetten Henne von oben nicht aus, als wenn man gaaaaaanz viele Tulpen
dicht beieinander hat ?
Okay, ich will nicht hoffen, dass ihr jetzt denkt..."tickt die noch ganz richtig?" ☺☺☺
 
 
 
 
 
 
Jetzt kommen wir zu einem leeeeckeren Kuchen, ja schon wieder Kuchen, ich liebe Kuchen ♥
 
Der ist nicht neu, passt jetzt aber total, den es ist Pflaumen - Zeit....
DER PFLAUMEN-HEFE-BLECHKUCHEN
 



 
Hier das Rezept:
 
 
 Das Rezept stammt aus diesem Buch, was ich wirklich sehr empfehlen kann
 
 
Wunderbare einfache Kreationen, die zwar schon jeder kennt, aber einfach immer gelingen und suuuuper leeeecker sind.... Grad für Back-Anfänger total geeignet, da die einzelnen Schritte fotografiert wurden ☺
 
***********************************************
 
So, das war´s fast. Heute ist die letzte Chance, noch bis 24 Uhr in den Lostopf zu hüpfen
Das DANKESCHÖN-Giveaway ist für alle eingetragenen Leser.... aber ich freue mich natürlich über jeden neuen Leser sehr ☺
 

 
Da ist noch sooooo viel Platz drin ☺
 
Also, versucht euer Glück....
 
und ich melde mich morgen wieder und gebe den GEWINNER bekannt ☺
 
Bis dahin einen wunderbaren Tag
 
Ulli
 
 

Kommentare:

  1. Ich habe mir gerade Dein hübsches frühherbstliches Sträußchen angeschaut und musste sofort an ein Gedicht von Rilke denken: "So wie das letzte Grün in Farbentiegeln sind diese Blätter, trocken, stumpf und rauh, hinter den Blütendolden, die ein Blau nicht auf sich tragen, nur von ferne spiegeln...". Wie passend!! Danke sehr!
    Herzliche Grüße vom linken Niederrhein,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tach auch, besteste aller Voterinnen unter der Sonne ;-)

    Grandios, was du noch fix aus dem Garten geholt hast! Und stimmt, die Fetthenne sieht wirklich wie ein Tulpenstrauß aus in deinem Bild! Ich will jetzt auch Pflaumenkuchen ... schnief ...

    Ich geh' jetzt bummeln, die Sonne hat sich nämlich leider schon wieder verzogen ...

    Hab's fein heute!!

    Liebste Grüße an die Liebste ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Recht: Sieht wirklich aus wie 1000 kleine Tulpen!!! Und auch bei mir ist schon ein wenig Herbstdeko eingezogen....auch ne rostige Krone! ;-D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich habe die Rostkrone....ne ne nicht aufgesetzt, sondern genau wie du mit einer Herbstblume ausgestattet und aufgestellt.
    Also ich finde man kann bei jeder Jahreszeit was Positives abgewinnen. ..
    Genau Zwetschgenkuchen mit Sahne gehören im Spätsommer auf jeden Fall dazu.
    Hab eine schöne Zeit! Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Gedicht und wirklich passend. Deine Blumen gefallen mir gut, aber noch lieber hätte ich jetzt so ein feines Stück Zwetschgenkuchen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulli,

    ohhh mir gefällt die Farbe der Hortensie richtig gut und auch die fette Henne zeigt zauberhaften Einsatz ;) Mach dir ein schönes Wochenende mit deiner Familie.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulli, schön, dass dir noch nicht die Ideen ausgehen. Und in deinem eigenen Garten wirst du sicherlich immer fündig werden!
    Die fette Henne ist ja ein sehr robustes Gewächs und passt wunderbar mit der Hortensie zusammen. Ein nettes Paar hat da im Krönchen Platz genommen.
    Schicke dir liebe Grüße und wünsche dir ne schöne Zeit mit deiner Familie.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulli ...Das Bild mit der Hortensie und der fetten Henne ist klasse . Beides Blumen die ich liebe ...und so schöne Farben .
    Außerdem könnte ich die tollen rostigen Kronen glatt aus dem Bild klauen ...ich liebe nämlich auch Kronen ;)
    Gut das ich so ein großes Herz habe , sonst würde gar nicht alles reinpassen :)))
    Wünsche Euch eine schöne Urlaubszeit .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Mit dem Tulpenstraß muss ich dir Recht geben, die fette Henne sieht wirklich so aus und dein Kuchen schaut auch sehr lecker aus
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulli, das mit den Tulpen stimmt - wie witzig! :-) Deine Blumen/Pflanzenauswahl finde ich ganz toll, aber ich bevorzuge die Bezeichnung " Spätsommer" anstelle von "Herbst"! ;-) Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit mit deinen Lieben,
    Bis ganz bald, liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Deine Spätsommerdekoration ist wunderschön und ich schließe mich der Anne von oben an- sieht toll aus und ich mag die Kombination Rostkronen und Hortensien sehr !!
    einen lieben Gruß schickt
    heiDE

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulli,
    dein Krönchen macht sich echt gut mit den hübschen Blumen drin!
    Bei meinem Opa hängen auch mächtig viele Pflaumen am Baum dieses Jahr.
    Echt ein lecker Kuchen,den du uns da zeigst!
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulli,
    musste auch gerade wieder als Erstes dein Rostkrönchen bewundern!!! Die Fetthenne hat wirklich lauter kleine Tulpenblüten...
    also ich seh sie auch! Dein Pflaumenkuchen sieht sehr lecker aus, habe gerade das letzte Stück von meinem verputzt...aber Nachschub ist in Sicht - es hängen noch ein paar Pflaumen an unserem Baum...

    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. LIebe Ulli,
    ich habe mir auch gerade gestern zwei Fetthennen gekauft, da ich die Blüten so liebe. Und Du hast vollkommen recht, wie kleine Tulpen sehen die geschlossenen Blüten aus. Dein Schmetterling ist wunderschön, ein tolles Bild!
    Vielen Dank für das leckere Kuchenrezept!
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulli,
    Deine Blümchen sind sehr schön,
    auch wenn du, wie du selber sagst schon im Herbstmodus bist.

    Und Pflaumenkuchen ist einfach mal lecker.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulli,
    jetzt weiß ich gar nicht was ich zuerst schreiben soll, weil ich vor Freude und Staunen grad mal ziemlich verwirrt bin *tss.
    Also, als ich heute mittag durch den Garten streifte und mir die Blümchen für Helga suchte machte ich auch an meiner fetten Henne halt, und HAB NICHT NUR FAST DAS GLEICHE FOTO WIE DU GEMACHT SONDERN AUCH NOCH DAS GLEICHE GEDACHT !!!!!
    Irgendwie unheimlich, oder ???? Ich freu mich drüber und staune, wie ähnlich man doch denken und fühlen kann, obwohl man sich nicht wirklich kennt *o*
    Hab mich dann, wegen meiner aktuellen Gartenarbeiten für die kleinen Blümchen passend zum Holzteilchen entschieden, weil ich ziemlich unter Zeitdruck stand und noch keinen passenden Spruch zur Hand hatte. Und die Henne, die fette kommt evtl am nächsten Freitag *g*
    Deine Bilder sind sooooo schön, ich freu mich auch auf die Herbstdeko, dann wird es wieder mehr waldig und erdig ;-)
    und Zwetschgenkuchen geht immmmmer, dabei finde ich die "alten" und "einfachen" Rezepte als die besten.
    Jetzt muss ich mich mal entschuldigen, wenn sich immer wieder Buchstabendreher in meine Kommi`s schleichen. Mir schwirrt dann sooo viel im Kopf rum, was ich schreiben möchte und schwupps, ist der Finger auf der falschen Taste oder der PC zu langsam *hihi*
    außerdem *DANKE* ich dir für deine lieben Besuche bei mir *FREUUUUUU* und als aller wichtigstes möchte ich dir mit deinen Lieben einen wundervollen Urlaub wünschen, genießt die Zeit, ich drücke gaaaanz dolle die Daumen, dass auch das Wetter mitspielt !!
    wie immer gaaaanz <3liche Grüße von mir, bis morgen ;o)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Ulli,
    die Fette Henne passt ja wunderbar zur Hortensie. Und deine Kronen mag ich auch so gern. Hihi, mein erstes Backbuch war auch von Dr. Oetker und ich hab's immer noch :-)
    Ich wünsche dir noch schöne Ferientage.
    Alles Liebe,
    Birthe

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulli, Deine Bilder sind so schön. Die Herbstblumen mag ich total gerne. Fette Henne ist eine tolle Pflanze und in der Kombination mit den Hortensien lebt sie geradezu auf. Ich habe heute schon die ersten Herbstzeitlose gesehen,so früh, aber ich freue mich auf den Herbst. Vielen lieben Dank für Dein Rezept!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Ja, die Zeit der Pflaumenkuchen, ich mag sie auch. Erinnert mich immer an Oma.
    Und ich mag Pflaumenkuchen echt gern.
    Aber letztens habe ich mal einen Pflaumen-Crumble ausprobiert. Fast noch leckerer. Aber auch nur fast. Wiederholden werde ich ihn auf alle Fälle.
    Danke für die Blumenpracht.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  20. Ja der Herbst lässt sich schon manchmal ein wenig blicken. Dein Arrangement mit dem Krönchen ist bezaubernd. Ich wünsch dir einen schönen Urlaub am Bauernhof und viel Sonnenschein!
    Ach ja ich hüpf noch schnell in deinen Lostopf...vorher trag ich mich hier noch ein :)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  21. MEI URLAUB auf den BAUERNHOF
    des hob i als de KINDA kloan warn a gmacht,
    denk immer no gern zruck,,,,
    hob ah schooo herbschtlich dekoriert,,,
    jaaa weil des SOMMER hob i auslassen,,,ggggg
    hob no an feina ABEND;;
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Über eine liebe Nachricht von dir würde ich mich riesig freuen!
Anonyme Kommentare werden aber sofort gelöscht, da sie zur Zeit überhand nehmen !
Bis zum nächsten Mal!
Eure Ulli