Montag, 7. April 2014

Die Natur geht ihren Weg


 
Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie die Natur ihren Weg geht!
 


 
 
Ich hatte schon vor ein paar Jahren diese Pflanzen in die Töpfe gesetzt und einfach über den Herbst und Winter so gelassen. Eigentlich sind sie ja als Bodendecker gedacht.
Jetzt zum Frühjahr kommen die Blüten wieder heraus und ich finde es einfach nur wunderschön, wie sie über den Rand gewachsen sind!
Die Natur setzt sich durch (und das ist auch gut so :0)
 
 
P.S. Ich hoffe, dass das mit dem Folgen bald wirklich einwandfrei klappt.
 
Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
Ulli
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Ulli,
    klappt perfekt, ich habe mich gerade als Follower eingetragen. Bitte nicht über das andere Bild wundern, ich bekomme irgendwie das neue nicht hochgeladen.....
    Den Steinbrech habe ich auch gepflanzt, wusste gar nicht, dass er winterhart ist, klasse.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulli,
    also ich kann dir einwandfrei folgen! Einen schönen Blog hast du! Sehr hübsche Bilder! Toll, das die Blümchen wieder so prächtig wachsen nach dem Winter. Aber der war diesmal ja auch sehr mild.
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulli,
    herzlichen Dank für Deine Glückwünsche, ich habe mich sehr gefreut. Dein Bodendecker im Topf sieht klasse aus! Und so eine schöne Sitzecke hast Du.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulli
    Deine Bodendecker in den Töpfen sehen super aus. Da wir keinen Garten haben, muss eh alles in Töpfen gedeihen. Ich finde das nun eine gute Anregung, dass ich meine Bodendecker im Topf lasse und nicht nach der Blüte entsorge.
    Vielen Dank noch für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich freue mich immer wieder, wenn sich stille Leser mal melden. Und dir wünsche ich viel Spass mit deinem jungen Blog. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

Über eine liebe Nachricht von dir würde ich mich riesig freuen!
Anonyme Kommentare werden aber sofort gelöscht, da sie zur Zeit überhand nehmen !
Bis zum nächsten Mal!
Eure Ulli